Wir nennen uns die Wichtigtuer und doch haben wir die Weisheit nur mit Gabeln gefressen. Daher mussten wir andere fragen, was sie für so wichtig halten, dass sie es zum Hauptmenü ihres Lebens gemacht haben. Es entstand das Projekt „Was wirklich wirklich wichtig ist“ (siehe www.wwwwi.net). Die Antworten haben wir  in Blog-Themen serviert.  Diese liefern aber keine fertige Rezeptur, sondern geben Denkanstöße und Handlungsimpulse, mit denen wir alle das wirklich Wichtige in die Tat umsetzen können. So soll diese große Frage nicht schwer im Magen liegen, sondern leicht verdaulich werden. Denn uns treibt die Frage an: Was braucht es und was müssten wir tun, damit wir auch am Ende unseres Lebens zurückblickend sagen: Ich komme gerne wieder?

mehr auf: www.wwwwi.net

oder: www.diewichtigtuer.de/blickaufswichtige

One thought on “Das Wichtigste”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.